Errichtung eines Komposthaufens 

Seit Oktober 2018 bezeichnet sich die NMS Hollenstein als Naturparkschule. Als erstes Projekt bemüht sich die Schule den anfallenden Biomüll selbst zu kompostieren. Dazu wurde im Biologieunterricht unter Hr. Raffael Kupfer mit der 1. Klasse ein Kompostgestell errichtet. In Zukunft werden die Kinder das Füllen des Haufens aus Abfällen der Schulküche und aus Jausenabfällen selbst organisieren. Es wurden jetzt schon viele Herbstblätter für den schichtweisen Aufbau auf Vorrat gesammelt. 

Weitere Fotos finden Sie in der Fotogalerie 2018/19 unter "1. Klasse"

________________________________________________________________________________________________________________________

Fotos zur Errichtung eines Komposthaufens, 22. November 2018

Schwimmtage im Solebad Göstling 

Nicht nur Natur und Digitalisierung, sondern auch Bewegung und Sport nehmen an unserer Schule einen hohen Stellenwert ein. Vom 5. - 14. November 2018 fanden Schwimmtage aller Klassen im Solebad Göstling mit den Sportlehrern Karl Fürnholzer und Irene Haidler statt. Neben dem Erlernen von Schwimmtechniken kam auch der Spaß nicht zu kurz.

Weitere Fotos finden Sie in der Fotogalerie 2018/19 unter der jeweiligen Klasse. 

Fotos zu den Schwimmtagen vom 5. - 7. November 2018, 1. Klasse

"Den Wald hautnah spüren" mit Waldpädagogin Fr. Renate Schmid

Am Fr. 21. Sept. 2018 verbrachte die 1. Klasse einen Vormittag im Wald und die Kinder erlebten dabei bewusst Pflanzen, Bäume, etc. mit allen ihren Sinnen. Es wurden eine Brücke aus Lianen gebaut, verschiedene Bäume erkundet, ein Mandala gelegt, Tiere nachgeahmt uvm. 

Die Kinder bedanken sich bei Fr. Schmid für dieses Erlebnis!

 

Fotos zu "Den Wald hautnah spüren" mit Fr. Renate Schmid, 21. Sept. 2018